Leitgedanke


Unser Leitgedanke

 

Spaß, Vertrauen und gegenseitiger Respekt bestimmen unsere Zusammenarbeit.

 

Unser Selbstverständnis

 

Die Union Reichenthal versteht sich als gesellschaftliche Plattform, die als Begegnungsstätte der Generationen dient. Wir wollen damit die Gemeinschaft fördern und Rahmenbedingungen schaffen, damit sich alle im Umfeld wohl fühlen.

 

Wir sehen unsere Verpflichtungen im sportlichen, sowie im sozialen und pädagogischen Bereich, was dazu führt, dass unser Selbstverständnis nicht beim Sport treiben endet, sondern die persönliche Betreuung, die Hilfsbereitschaft und die Fürsorge für unsere Mitglieder unser Handeln prägt.

 

Die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, die Offenheit zur Fort- und Weiterbildung, die Loyalität zum Verein und seinen Zielen, sowie ein konstruktiver Umgang mit Kritik bilden die Grundlage für unsere kooperative Zusammenarbeit.

 

Laufende Investitionen und ökonomische Arbeitsweisen im Verein, gewährleisten eine kontinuierliche Verbesserung und eine ständige Erweiterung des Angebotes für unsere Mitglieder.

 

Durch zukunftsorientierte, kompetente Führung werden wir als leistungsorientierter Sportverein regional anerkannt. Rasche, klare Entscheidungen und offene Kommunikation sorgen für eine reibungslose Vereinsführung. Wir pflegen durch offensives, dynamisches und kundenorientiertes Auftreten Kontakt zum öffentlichen Umfeld und zur Wirtschaft.

 

Unser Einsatz gilt verstärkt der Förderung unserer Nachwuchssportlerinnen und Sportler.

 

Unsere Sportanlage sehen wir als gesellschaftliches Zentrum. Die Einbindung der Familien unserer Mitglieder in das Vereinsgeschehen ist uns daher ein besonderes Anliegen.

 

Die Planung und Durchführung von Veranstaltungen mit anderen Vereinen sollte Zeichen unserer Offenheit und Wertschätzung sein.

 

Höchste Wertschätzung erfahren auch unsere Sponsoren und Unterstützer. Kleine Aufmerksamkeiten, im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten, sollen unseren Dank zum Ausdruck bringen.