SPORTUNION REICHENTHAL

Tag des Nachwuchs

Am Tag des Nachwuchses konnte unsere Mannschaft gegen eine defensiv eingestellte Union Kefermarkt lange keine wirklichen Akzente setzen. Trotz einiger Chancen in der 1. Halbzeit, unter anderem durch unseren Kampfmannschaftsdebütanten Christoph Umdasch, war es Union Kefermarkt die durch einen Elfmeter in der 35. min in Führung gingen. Ein symptomatisches Bild in der 1. Halbzeit waren lange Bälle, die von der gegnerischen Abwehr teilweise ohne Probleme geklärt werden konnten. 
In der 2. Halbzeit bot sich das gleiche Bild wie in der 1. Halbzeit. Union Reichenthal übernahm das Kommando und Union Kefermarkt lauerte auf Konter und tankte sich teilweise mit schönen Kombinationen vor das Reichenthaler Tor.
Leider war an diesem Tag der Fußballgott nicht auf unserer Seite. Einer der beiden Lattenknaller hätte schon mal den Weg ins Tor finden können. Vor allem der Freistoß in der 95 min durch Radek Bauer wäre mit Sicherheit verdient gewesen!
Am Ende des Tages hat die Union Kefermarkt ihre Sache gut gemacht und wir konnten einfach aus dem Chancenplus kein Tor erzielen. Wer die Tore nicht schießt bekommt sie eben!
Das eigentliche Highlight dieses Tages war die Halbzeit. Hier wurden die Jugendmannschaften der Union Reichenthal vorgestellt. An dieser Stelle ein großer Dank an die Jungendtrainer und deren Helfer.
Weiters möchten wir uns nochmals beim Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Reichenthal Patrick Prenninger für das Matchsponsoring bedanken.
Nächste Woche treffen wir auswärts auf die neugegründete Spielgemeinschaft Windhaag/Leopoldschlag (Maltsch Stadion). 
Anstoß Reserve 14 Uhr/ KM 16 Uhr.
PS: Unsere 1b gewann ihre Partie gegen die Union Kefermarkt mit 5:0. Tore wurden durch 2xManuel Pühringer, Johannes Umbauer, Christoph Katzmair und Marco Schaumberger erzielt. An dieser Stelle Gratulation an die 1b.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*